Samstag, 17. August 2013

Etappe: Bozen - Kaltern

So jetzt bin ich wieder im "heute" und habe die vergangenen Etappen nachgetragen.
Heute also der Weg nach Kaltern.
Erstmal ging es über eine Stunde durch Bozen hindurch. Ein schönes Städtchen mit lustigen Einwohnern. (siehe Foto)
Zwischen Weinbergen und Obstplantagen ging es dann hinauf nach Kaltern. Eigentlich wollte ich noch ein paar km weiter gehen, aber ich wurde von den Franzikanern dort so lieb eingeladen, dass ich mir den Kalterer See mir dann für morgen aufhebe. Denn Schluss des Abends bildete eine einstündige Gartenführung, die haben hier sogar Feigen und Oliven.
Ich liebe es!