Samstag, 17. August 2013

Etappe: Brixen - Bozen

Nach einem Ruhetag ging es erst den Kastanienweg entlang zum Kloster Säben, dann entlang des Radweges im Tal entlang nach Bozen rein. Morgens bin ich um 7Uhr gestartet - abends um 21Uhr war ich dann in Bozen. Meine längste und schönste Strecke bis jetzt. Nur meine Füße waren nicht ganz damit einverstanden, deshalb mache ich den nächsten Tag mal wieder eine kleine 20km Etappe zum Kalterer See.