Sonntag, 31. August 2014

Von Ochsenfurt nach Aub

Mit einem Sonntagskaffee und fettem Platzregen sind wir heute in den Tag gestartet. Nach 90min hatte Petrus mit uns jedoch Erbarmen und wir konnten trockenen Fußes weitergehen.
Durch den Ochsenfurter Gau führte uns der Weg nach Aub. Hier empfing uns der junge Pfarrer aufs herzlichste und wir beendeten den Tag mit einer Abendmesse und einem leckeren Mahl im Kolping-Jugendkeller.